• eingetragen am: 02.08.2018 um 14:33 Uhr, Alter: 138 Tag(e)
  • eingetragen von: BUK e.V.
  • Besuch unserer Patenbrigade

    Foto: Conny Buhe 2018

    Foto: Conny Buhe 2018

     

    In diesen Sommerferien besuchten wir wieder unsere Patenbrigade, – die Firma Bauer Elektroanlagen GmbH – mit einer Gruppe interessierter Hortkinder.

    Am 24.07.2018 wurden wir von Herrn Buhe (Kaufmännischer Leiter) in der Firma begrüßt und in den Ausbildungsraum begleitet. Auf dem Weg dorthin sahen wir einen ganz alten Computer, der wie ein alter Röhrenfernsehr aussah.

    Voller Aufmerksamkeit verfolgten die Kinder die Ausführungen von Herrn Steinbach (Projektleiter) und Herrn Günther (Lehrausbilder) im Ausbildungsraum der Firma.

    Wir erfuhren viel Interessantes, wie zum Beispiel:

    • Art und Aufbau verschiedener Kabel (Aluminiumkabel, Kupferkabel, Glasfaserkabel…);
    • wie man Strom überprüft;
    • welche Schäden an den Stromkabeln entstehen können;
    • welche Gefahren von Strom ausgehen;
    • wozu man eine Schleifmaschine benötigt und wie sie funktioniert und
    • wie ein Brandmelder funktioniert.

    Am Beispiel des Rauchmelders wurde uns dies anschaulich und praxisnah dargeboten und natürlich konnten wir es selbst ausprobieren. Wir:

    • zerlegten einen Brandmelder in seine Einzelteile;
    • probierten den Signalton aus (alle hielten sich die Ohren zu, weil der Ton so laut war);
    • berichteten von unseren eigen Erfahrungen mit dem Brandmelder und
    • erfuhren wie Brandmelder mit der Feuerwehr verbunden sind (Informationskette).

    Besonderen Spaß hatten wir beim Basteln eines eigenen Türschildes. Gemeinsam mit Herrn Günther bastelte sich jeder ein leuchtendes Türschild. Während des Bastelns erkannten wir, was genau man beachten muss, um die Lampe zum Leuchten zu bringen.

    Ein Dankeschön an alle Mitarbeiter der Firma Bauer!

    Die Kinder aus dem Hort Frohe Zukunft

     

     

    (Autor/ Foto: Conny Buhe 2018)