• eingetragen am: 17.10.2018 um 14:33 Uhr, Alter: 62 Tag(e)
  • eingetragen von: BUK e.V.
  • Forscher auf dem Bahnhof

     

     

     

    Das Reisen mit der Bahn fasziniert unsere Kinder. Man steigt an einem bestimmten Ort in die Bahn, die Straßenbahn ein und steigt ohne sich selbst zu bewegen an einem anderen Ort wieder aus. Das ist ein bisschen wie Magie, wie eine klitzekleine Zeitreise. Und es ist unglaublich aufregend durch die Stadt bewegt zu werden.

    Zum Reisen gehört nicht nur die Reiselust, sondern auch die Fähigkeit zur Orientierung. Mit dem Reisen sind bestimmt Spielregeln verbunden. Auf dem Halleschen Hauptbahnhof zum Beispiel gibt es so viele Bahngleise: Woher weiß man, welcher Zug wohin fährt?

    Wofür benötigt man eine Fahrkarte? Wie und wo kauft man sie?

    Was ist ein Reisezentrum?

    Was soll mir diese riesige Tafel in der großen Halle im Bahnhof mitteilen?

    Und warum gibt es dort eigentlich so viele Geschäfte?

    Fragen über Fragen, die sich unsere kleinen Forscher im Laufe ihrer Projektwoche zum Thema „Reisen“ stellten. Und so unternahmen sie kurzerhand einen Ausflug zum halleschen Hauptbahnhof.

    Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen begannen sie vor Ort Antworten zu finden. So kauften sie zum Beispiel eine Fahrkarte im Reisezentrum, erfuhren, dass die Abfahrtszeit ihres Zuges auf der großen Tafel in der Halle des Bahnhofes stand. Sie kauften ihr Essen für ein Picknick vor Ort, in den Geschäften, die dort überall waren.

    Danach ging es auf den Bahnsteig. Dort entdeckten die Kleinen Forscher nicht nur die vielen Züge, sondern auch eine sehr große Uhr und lauschten den Ansagen, des Bahnhofspersonals.

    Die letzte Etappe für diesen Tag sollte die Rückkehr in das „Wurzelhaus“ sein. Dafür wurde der Regionalzug genommen. Im Zug lernten die Kinder die Kontrolleurin kennen, die die Tickets der Reisegruppe „abstempelte“.

    Die Kleinen Forscher sind sowohl mit dem Bus, als auch mit der Straßenbahn und dem Regionalzug gereist. Man kann also durchaus von einem abwechslungsreichen Reisetag sprechen.

     

    Michael Janke für die Kita Wurzelhaus